Borkenberge rockt…

Hier vorab ein Eindruck vom Festival:

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Hier einige vom Veranstalter freigegebene Bilder:

Die Presse zum Area4-Festival

Die Westfaelische Nachrichten haben ein Special über die Menschen hinter der Area4 veröffentlicht.

Der lesenswerte Beitrag kann hier angeschaut werden.

Die Neue….

.

.

.

.

…Schleppmaschine: (Wir berichten später mehr)

.

.

.

Borkenberge im TV

Am 11.08.2008 war das Fernsehen „wm-tv“ in Borkenberge:

Der Lokalsender drehte einen Beitrag über die Ausbildung eines Motorflugschülers an der JP-Motorflugschule Petermann.
Der Beitrag wurde am 13.08.2008 gesendet und kann hier noch einmal angeschaut werden

Einige Infos zum Rockfestival:

Motorflug:

  • Motorflugbetrieb ist bis Mittwoch 27.08 um 16:00 Uhr möglich.
  • Wiederaufnahme des Motorflugbetriebes am Dienstag 02.09 um 16:00 Uhr.

Segelflug:

  • Windenstartbahn und Landebahn steht von Freitag 22.08 bis zum Freitag 05.09. nicht zur Verfügung.
  • F- Schlepp- Flugbetrieb wird am Wochenende 23/24. 08 folgendermaßen durchgeführt: Start des Schleppzuges auf der Startbahn Motorflug.
  • Landung der Segelflugzeuge auf der Startbahn F- Schlepp.Transport der Segelflugzeuge auf dem Transportweg Nord.
  • Der Startleiter Winde macht an diesem Tag Dienst am F- Schlepp.
  • Weitere Infos dazu folgen.

Das Freiräumen der Flächen zwischen Herne und Bochum von den Anhängern muss bis spätestens
Donnerstag 21.08. erfolgen. Also besser am Wochenende 16/17. 08 umräumen.
Von Bork bis RE können die Anhänger stehen bleiben. Hier können auch die anderen Anhänger abgestellt werden.

Sicherheitshinweise Windenstartbetrieb

Aus Sicherheitsgründen, bedingt durch die nahe Absandung im Osten der Segelflugbahn 4, muss ein Teil des Walls nach Norden versetzt werden. Mit den Arbeiten wurde bereits begonnen. Was ändert sich hier durch?

Die Bahn 4 ist nun der Lepo – Rückfahrweg.
Die Winde wird künftig auf der Bahn 2 aufgebaut und es wird ab sofort von den Bahnen 1, 2 u. 3 geschleppt.

Aus Sicherheitsgründen sind ab sofort die Trommelwahl-Schlösser der abgeflogenen Trommeln mit den Abdeckhauben zu sichern. Der Schlüssel wird in den Schloss-Schalter für das nächste abzufliegende Seil gesteckt. Schaut euch das auf der Seite 4 der Startwindenfahreranweisung an.

Bitte informiert die Mitglieder!

KRS

Termine

August 2008
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kontakt


  • Betriebsbüro:
  • Fon 02594 3803
  • Fax 02594 88670

app2drive-Partner

  • app2drive-Partner