Vom Verkehrslandeplatz Borkenberge – Richtung Weltraum

8 Teilnehmer der Mission StratExB trafen sich am 11.02.2012 zu einer Besprechung u. Besichtigung des Startgeländes auf dem Flugplatz Borkenberge.

Geschäftsführer Gisbert Alfing, Motorflug- u. UL-Referent Michael Kania sowie der Technische Leiter Werner Sadzik nahmen für die BBG e.V. an der Besprechung teil.

Das Projekt wurde von Herrn Dipl.-Ing. Lars-Christian Hauer, Orbitalsystems and Security DLR vorgestellt.
.
.
.
Auszug aus der Pressemitteilung 12.02.2012:

Funkamateure aus Dülmen und Lüdinghausen planen in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft-und Raumfahrt zwei Ballonmissionen in den weltraumnahen Bereich.
Am 10.03.2012 um 10.30 Uhr und 24.03.2012 um 17.00 Uhr ist es soweit:
Nach 8 Monaten der Vorbereitung werden die Funkkapseln der StratExB – Mission vom Flugplatz Borkenberge in die Stratosphäre aufsteigen.
Bei ihrem Flug sollen die Ballone Daten von Verkehrsflugzeugen sammeln. Fotos aus großer Höhe liefern und Informationen zum Flug und Zustand der Ballone zur Erde funken. An Bord von StratExB-1 und StratExB-2 wird neben der Amateurfunknutzlast auch ein neuartiger, von der DLR entwickelter, weltraumzertifizierter Flugfunkempfänger sein, dessen ADS-3 Technologie in Zukunft bei allen Flugzeugen für mehr Sicherheit in den nicht von Radar überwachten Gebieten ( NRA ) sorgen soll. Aus Grund der Bedeutung des Experimentes plant das DLR die Ballonflüge mit einem eigenen Forschungsflugzeug zu begleiten.
Das Projekt findet großes Interesse. Viele Funkamateure aus dem In-und Ausland haben ihre Teilnahme am Projekt zugesagt. Instituts-und Laborleiter des DLR werden ebenso mit einem Team vor Ort sein wie Vorstandsmitglieder des DARC.
Gäste sind herzlich willkommen.
Für alle, die die Flüge nicht live vom Flugplatz Borkenberge aus verfolgen können, ist eine Übertragung des Fluges im Internet auf der Website www.aprs.fi geplant.

Gisbert Alfing
GF / BBG e.V.

Motorschirmflieger in Borkenberge

Trotz der niedrigen Temperaturen absolvierten heute einige Motorschirmpiloten aus Rheine und Oldenburg ihre ersten Trainingsflüge auf unserem Flugplatz zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Spanien. Der Schwerpunkt des Trainings waren Ziellandungen mit stehendem Triebwerk. Mit elektrisch beheizten Schuhen und Handschuhen sowie dicken Overals schützten sich die Piloten vor der Kälte. Die Nachmittagssonne und ein schwacher Wind sorgten für ansonsten optimale Bedingungen für die Motorschirme.

Die Teilnehmer waren:
Thomas Bockholt ( Triostar 4 Takt Trike ) Gerriet Gebken  ( Rucksack Motor , Simonini Motor ) Jens Hicken ( Higgy ) (Triostar 4 Takt Trike )

Der Flugplatz Borkenberge ist als großzügig ausgebauter Verkehrslandeplatz und designierter Leistungsstützpunkt Ultraleichtflug in NRW immer ein geeigneter Flugplatz für besondere Events!

Michael Kania, Motorflug u. UL-Referent

[youtube wyClwbU9Z7E]

Die ersten „Highlights 2012“ werfen ihre Schatten voraus….

Die Termine bitte vormerken!

10.02. – 12.02.2012
Nationalmannschaft Motorschirmflieger – Trainingslager in Borkenberge.
Evtl. folgt noch eine DM in Borkenberge, mit Qualifikation für die WM in Spanien.
Kontakt: Michael Kania, Motorflug-u. UL-Referent BBG e.V.

10.03. und 24.03.2012
Mission StratExB in Borkenberge.
Zeitfenster am 10. u. 24.03.2012 erlauben, bzw. machen es möglich, das jeweils an den beiden Tagen ein Stratosphären-Ballon gestartet werden kann. Diese Mission wird von der Deutschen Flugsicherung und der DLR-Bremen begleitet.
Kontakt: Gisbert Alfing, GF / BBG e.V.

31.03.2012 Highlight in EDLB-Borkenberge:
Großfeuerwerk am 31. März 2012 – Pyroforum 2012 in Haltern.
Vorschießen auf dem Flugplatz Borkenberge. Internationale Fachtagung für das pyrotechnische Gewerbe.
Das ist die größte Fachtagung mit über 500 Fachbesucher aus 15 Nationen.
Veranstaltungsort: Hotel Seehof, Haltern am See, 30.03. und 31.03.2012.
Kontakt: Gisbert Alfing, GF / BBG e.V.

21.07. – 05.08.2012
Sommerlehrgang des LSC-Marl e.V. in Borkenberge.

Geplant für September:
60 Jahre Luftsportclub Marl e.V. – Jubiläumsfeier.
Kontakt: Ralf Heinisch, Vorsitzender LSC-Marl.

17.08. – 19.08.2012
Area 4 – Rockfestival auf dem Flugplatzgelände.
Kontakt: Gisbert Alfing, GF / BBG e.V.

Termine

Februar 2012
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829 

Kontakt


  • Betriebsbüro:
  • Fon 02594 3803
  • Fax 02594 88670

app2drive-Partner

  • app2drive-Partner